Über "Heilung"

Vorweg, ich bin weder Arzt, noch Heilpraktiker und gebe KEINE Heilungsversprechen.

Doch was genau ist Heilung überhaupt? Ich denke Jeder kann sich nur selbst "Heilen", bzw. seinen Körper in die Postion versetzen damit er heilen kann. Es gibt so viele Komponeten die zur wirklichen Heilung notwendig sind und alle gehören dazu und möchten betrachtet werden. Voran stellen würde ich persönlich die Eigenverantwortung. Denn hier geht es doch schon los. Solange du die Verantwortung für deine Gesundheit an andere (egal ob Arzt, Heiler, usw.) ab gibst, solange du meinst, du futterst da mal ein paar Chemiebomben aus der Apotheke, lässt dich gegen oder für irgend etwas spritzen, legst dich auf eine Behandlungsliege . . . . .weitere der Möglichkeiten gibt es viele . . . und erwartest das es dir dann gut geht, kann keine Heilung geschehen.

Bevor dein Körper sich mit einer Krankheit bemerkbar macht, hat er sich schon ganz oft bemerkbar gemacht. Leichte Kopfschmerzen, Magen- und Darm Grummeln, Schwächegefühle, überhaupt Unwohlsein und Gereiztheit, Schlaflosigkeit und viele kleine Zipperlein zeigen sich im Vorfeld. Doch sie sind die kleinen Alarmglocken des Körpers und der Seele. Es gibt da so eine (wie ich finde) schöne Geschichte.

Der Körper und die Seele unterhalten sich und die Seele klagt das der Mensch nicht auf sie hört. Er nicht so handelt wie die Seele es möchte, hat ein ganz schlechtes Lebensverhalten, sorgt nicht für sich und sie schon sooo oft versucht hat ihn (den Menschen) zu erreichen. Das alles macht die Seele traurig, da sie weiß das der Mensch damit an seinem ureigensten Lebenswunsch vorbei lebt. Der Körper denkt eine Weile darüber nach, nickt mit dem Kopf und sagt: "mach mich krank, dann muss er auf dich hören".

Und in der Tat, so könnte man verstehen weshalb wir krank werden. Unsere Seele, als unsere Verbindung auf die "andere" Seite, möchte uns führen -  was ja auch ihre Aufgabe ist. Doch bereits mit und nach unserer Geburt werden wir konditioniert. Von den Eltern, Großeltern, Verwandten, KiKa, Schule, dem Staat und vor allen den Medien - um nur einige zu nennen. Wir verlieren unseren Zugang zu unserer Seele, abgelenkt durch die "ach" so vielen Dinge die Einfluss auf uns nehmen und sind uns nicht mehr darüber im Klaren, das wir Reine Liebe sind. Je mehr wir uns davon entfernen, je mehr wir uns hier versuchen anzupassen und den Erwartungen anderer gerecht zu werden, je größer die Entfernung. Gesundheit jedoch ist unser Geburtsrecht und kann wieder hergestelt werden. Ein wichtiger Schritt dazu ist die Eigenverantwortung. Erkenne das dein Körper dafür da ist, deine unsterbliche Seele zu beherbergen solange du hier auf der Erde bist. Dazu gehört ihn entsprechend zu behandeln. Ihn nicht nur entsprechend zu pflegen, zu nähren (auch geistig), ihn auch mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen. . . . . Giftstoffe von ihm fern zu halten . . . . schlicht weg IHN ZU LIEBEN. An dieser Stelle frage ich dich: Liebst du deinen Körper? So wie er ist?  Liebst du dich? So wie du bist? Schau in den Spiegel, am Besten nackt und betrachte was du siehst. Hier geht es nicht darum irgendwelchen Moderichtungen zu folgen. Es geht auch nicht um ein paar Pfund mehr (so lange du sie dir mit gesunden Lebensmitteln und nicht aus Frust zugeführt hast, denn dann ist hier ein Thema anzuschauen) sondern um deine ehrliche Wahrnehmung deiner Selbst. Jeder von uns gestaltet sich selbst und ist auch in der Lage sich wieder zu verändern. Was denkst du über dich, dein Verhalten, deine Arbeit, deine Erfolge und Mißerfolge? Die meisten Menschen haben vielfältige Erfahrungen in ihrem Leben gemacht, die sie geprägt haben und sie sind mitunter nicht gerade glücklich damit geworden. Auch hier kann man aufräumen.  Erst wenn du aus vollem Herzen sagen kannst: "Ich liebe mich mit all meinen Erfahrungen, ich liebe meinen Körper, meinen gesunden und wachen Geist  und bin in tiefer Freude mit meiner Seele verbunden" , erst dann bist du wirklich gesund, oder auf dem Besten Wege dorthin.

 

Was kann ich nun also für dich tun?  Ich kann dir auf deinem Weg helfen und dich unterstützen, aber auch gezielte Heilimpulse setzen. Von Reiki, inzwischen in fast jedem Wellnesstempel zu finden, Energetische Wirbelsäulenbegradigung, Lichtbahnenheilung, Aura-und Chakrareinigung, um nur einige Möglichkeiten zu nennen. Bei einem persönlichen Gespräch können wir klären was für dich das Beste ist und worauf du dich einlassen möchtest.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Massagen